99.90€*

*Zuzüglich Mehrwertsteuer. Preis gilt pro Teilnehmer. Zugangsdaten sind personalisiert und dürfen nicht weitergegeben werden.

Kurs-Format: #Spotlight

#Spotlight: Werkzeugbeschichtung

Description for this block. Use this space for describing your block. Any text will do. Description for this block. You can use this space for describing your block.

Werkzeugoberflächen im Spritzguss sind rauen Bedingungen ausgesetzt. Sie müssen hohen Temperatur- und Druckbelastungen standhalten sowie möglichst widerstandsfähig gegenüber Verschleiß und Angriff durch korrosive Medien sein. Durch eine gezielte Beschichtung der hochbelasteten und oft sehr kostenintensiven Werkzeuge können hochwertigere Spritzgussbauteile hergestellt sowie die Lebensdauer der Werkzeuge effektiv erhöht werden. Durch Verlängerung der Wartungsintervalle wird auch eine verbesserte Ressourcen- und Materialeffizienz erreicht.
Erhalten Sie einen Überblick über die Beschichtungstechnologien und Eigenschaften der Oberflächenmodifikationen und erfahren Sie, welche Beschichtung Ihnen zu einer erhöhten Produktivität und weniger Ausschuss verhelfen kann. Abgerundet wird die Session durch einen Einblick in die aktuellen Forschungsergebnisse der gemeinnützigen KIMW Forschungs-GmbH.

Zielsetzung: Der Kurs gibt eine Übersicht über Beschichtungstechnologien und Schichtsysteme sowie deren Einsatz im Werkzeugbau und der Fertigung. Vertiefend wird erläutert, wie Werkzeugoberflächen gezielt vor Verschleiß geschützt werden können, dabei erhält der Interessierte auch einen Einblick in die Forschung der gemeinnützigen KIMW Forschungs-GmbH.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Personen und Mitarbeiter, die mit der Planung, Projektierung und Herstellung von Spritzgießformen oder verwandten Werkzeugen zu tun haben sowie an Personen aus den Bereichen Werkzeugkonstruktion und Werkzeugbau und alle, die mehr über Werkzeugbeschichtungen erfahren möchten.

Logo des KIMW Offizieller Online-Kurs des Kunststoff-Institut Lüdenscheid